Mujinga Kambundji ist neue Laureus-Botschafterin

Die schnellste Frau der Schweiz, Mujinga Kambundji, teilt in Zukunft als Laureus-Botschafterin ihre Freude und Erfahrungen im Sport mit Kindern und Jugendlichen aus sozial und wirtschaftlich benachteiligtem Umfeld.

Ihr erstes Engagement leistete die Leichtathletin gestern Donnerstag beim Projekt MiTu - Miteinander Turnen, das die Bewegung und Integration von Kindern und ihren Familien fördert. Mujinga ist begeistert von ihrem Projektbesuch: "Die Kinder und ihre Begleitpersonen haben mich herzlich empfangen und das Eis war rasch gebrochen. Gefreut hat mich die Heiterkeit der Kleinen und zu sehen, mit wie viel Freude sie sich bewegen und austoben. Es war ein fröhliches Miteinander ganz ohne Berührungsängste von Kindern mit komplett unterschiedlicher kultureller Herkunft."

Medienmitteilung vom 16.01.2020
Video Mujinga Kambundji
Medienspiegel 16.01.2020

Wir haben uns sehr über den Besuch von Mujinga Kambundji gefreut und bedanken uns herzlich für diese unvergessliche Begegnung.

Team MiTu

Mehr zur Laureus Stiftung Schweiz
 

 

 

facebook Instagram

Le projet est soutenu par