Evaluation 2021

In Zusammenarbeit mit dem Marie Meierhofer Institut für das Kind MMI führten wir von Oktober 2020 bis Dezember 2021 eine weitere wichtige wissenschaftliche Evaluation für den Bereich Vorschulturnen durch. Die Erkenntnisse dieser Evaluation sind wegeweisend für die Weiterentwicklung des Projekts und den Übergang in den Regelbetrieb ab 2023.

Der Kurzbericht der Evaluation 2021 finden Sie hier.

Haben Sie Fragen zur Evaluation? Wir beantworten diese gerne:

Elias Vogel
Projektleitungg Miteinander Turnen
info@mitu-schweiz.ch
041 262 13 26 (Dienstag-Freitag)


Evaluation 2018

Das Projekt Miteinander Turnen (ehemals MIMUKI) wurde von März bis Dezember 2018 durch das Marie Meierhofer Institut für das Kind, Zürich,evaluiert. Die wegweisende Evaluation dient der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Projekts.

Den Kurzbericht der Evaluation finden Sie hier.

Für Rückfragen zur Evaluation steht Ihnen Elias Vogel, Projektleiter Miteinander Turnen, 041 262 13 26 / info@mitu-schweiz.ch gerne zur Verfügung.
 


 

Integration von Kindern mit Migrathionshintergrund in den Kindersport

Jenny Adler Zwahlen und Katrin Adler haben sich mit Fragen zum körperlich-sportlichen Aktivitätsverhalten von Kindern mit Migrationshintergrund (und ihrer Eltern), deren Zugangschancen zu Bewegungsangeboten in Sportvereinen sowie möglichen Barrieren und Strategien der Einbindung dieser Familien in den organisierten Sport auseinandergesetzt. Im Beitrag "Bewegung, Spiel und Sport im Krippen- und Kindergartenalter" wird das Projekt Miteinander Turnen als Best Practice Beispiel unter die Lupe genommen.

Bewegung, Spiel und Sport im Krippen- und Kindergartenalter: Forschung aus der Praxis für die Praxis / Katrin Adler & Christian Andrä (Hrsg.) . - Chemnitz : Universitätsverlag Chemnitz . - 2021 . - 307 Seiten : Illustrationen
ISBN 978-3-96100-119-4
Preis: 29.90 €

PDF-Beitrag über das Projekt Miteinander Turnen
 

facebook Instagram

Das Projekt wird unterstützt durch